Weblogs

Ferienprogramm des TuS Dalheim

Der TuS Dalheim läd euch am 27.07.2018 von 9 bis 16 Uhr zur 3. Sommerolympiade mit Spiel, Spaß und Bewegung ein! Je nach Wetterbedingungen werden wir die Sporthalle und das Außengelände unsicher machen. So habt ihr die Möglichkeit, euch in Basketball, Beachvolleyball und diversen Sportdisziplinen zu erproben. Außderdem besuchen wir in diesem Jahr wieder das "Labyrinth im Maisfeld" und haben Wasserspiele auf dem Programm. Wir freuen uns auf euch!

Bitte bringt Sportbekleidung, Sportschuhe, Handtuch, Sonnenschutz und Badesachen bzw. Wechselklamotten mit!

Anmeldung erforderlich!

Nur für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.

7€ pro Teilnehmer inkl. Mittagessen, Snacks und Getränken.

Die Plätze sind begrenzt, deshalb schnell anmelden bei:

Nicole Hamm: nicole_hamm [at] gmx.de

 

Unterstützung fürs Eltern-Kind-Turnen

Wir wünschen uns Unterstützung

 

Wir, das sind die kleinen Wichte vom Eltern-Kind-Turnen beim TuS Dalheim.
 

 

Treffpunkt ist jeden Montag um kurz vor 15 Uhr in der St.Georg Halle am Sportplatz. Unser Schwerpunkt ist im Bereich Klettern, Schaukeln, Werfen, und alles was dazu gehört, um die Welt zu erkunden.

Die Altersgruppe liegt zwischen 1 und 3 Jahren.


 

Neugierig geworden? Gerne könnt Ihr mit Euren Eltern, Großeltern oder sonstigen Bezugspersonen mal bei uns reinschnuppern.


 

Kontakt: ÜL Waltraud Bauer, Tel. 06249-8419 E-Mail Aktivplus50[at]aol.com

Bericht zur Generalversammlung 2018

Am 13.04.2018 fand die jährliche Generalversammlung des TuS Dalheim 1889 e.V. statt. Der 1. Vorsitzende, Wolfgang Schweitzer, begrüßte alle Mitglieder und freute sich, dass sich zahlreiche Mitglieder die Zeit genommen haben um an der Generalversammlung teilzunehmen.

Wolfgang Schweitzer berichtet über das vergangene Geschäftsjahr 2017 und lies das Jahr noch einmal Revue passieren. Der Verein hat aktuell 454 Mitglieder, ein Plus von 30 Neuzugänge konnte im vergangenen Jahr registriert werden.

Die Schriftführerin Martina Gruber berichtete zu den Aktivitäten im letzten Jahr wie den Veranstaltungen im Rahmen der 1250 Jahrfeier der Ortsgemeinde und einigen sportlichen Highlights wie das Fußballturnier der AH – Mannschaften und dem Beachvolleyballturnier.

Den Berichten der Spartenleiter zu den 14 sportlichen Bereichen im Verein folgte der Bericht des Kassenverwalters Michael Magner.

Der TuS konnte einen beachtlichen Überschuß aus den Veranstaltungen, aus einer Zahlung der Ehrenamtsföderung für Maßnahmen in 2016 und der allgemeinen Geschäftstätigkeit erwirtschaften. Die Kassenprüfer bestätigten eine ordentliche und korrekte Kassenführung. Der Vorstand wurde daraufhin einstimmig durch die Versammlung entlastet.

In dieses Jahr fanden keine Neuwahlen statt. Der bestehende Vorstand bleibt für das nächste Amtsjahr bis 2019 in seiner Zusammensetzung bestehen. Es wurde turnusgemäß ein Kassenprüfer und Ersatzkassenprüfer neu gewählt.

Auf Punkt 10 der Tagesordnung stand die Anpassung der Mitgliedsbeiträge nach den Vorgabe des Sportbundes auf der Tagesordnung. Der 1. Vorsitzende Wolfgang Schweitzer erklärt den Mitgliedern, dass der Verein ohne die moderate Anpassung der Mitgliederbeiträge keine Zuschüsse seitens des Sportbundes mehr erhält.

Die Anpassung die Mitgliedsbeiträge für die Jahre 2018 nur für Jugendliche und 2020 für alle Kategorien wurde einstimmig beschlossen.

Die neuen Mitgliedsbeiträge können auf der Internetseite des TuS, http://www.tusdalheim1889.de/ in Kürze eingesehen werden.

Der Vorsitzende bedankte sich nochmals ausdrücklich bei allen Übungsleitern ohne die das umfangreiche Sportliche Angebot nicht möglich ist sowie bei allen Sponsoren und Unterstützern des Vereines.

Auch für das laufende Jahr hat der TuS wieder zahlreiche Aktivitäten geplant. Neben diesen bekannten Veranstaltungen freut sich der TuS über das Team „Ab un Zu“ das ein Lücke im gesamten Ortsgeschehen ausfüllt und jeweils am 3. Freitag eines Monats eine lockere Zusammenkunft der Dalheimer im und am Blockhaus des TuS ermöglicht.

Einladung zur Generalversammlung

Der Vorstand des TuS. Dalheim 1889 e.V. lädt alle Mitglieder zur ordentlichen Generalversammlung für Freitag, den 13. April 2018,  19.00 Uhr in den Jugendraum der St. Georgs Halle ein.

Tagesordnung

  1. Anträge und Genehmigung der Tagesordnung
  2. Begrüßung und Bericht durch den 1. Vorsitzenden
  3. Totengedenken
  4. Bericht des Schriftführers
  5. Bericht der Spartenleiter /-innen
  6. Bericht des Kassenverwalters für das Geschäftsjahr 2017
  7. Aussprache zum Kassenbericht
  8. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
  9. Wahl eines Kassenprüfers /-in für das Geschäftsjahr 2018
  10. Anpassung der Mitgliedsbeiträge
  11. Sonstiges
  12. Ausklang

Anträge zur Tagesordnung bitten wir bis spätestens 3 Tage vor der Versammlung beim Vorstand schriftlich einzureichen!

Der Vorstand

Wir würden uns freuen viele Mitglieder begrüßen zu dürfen!

Kinderturnen - Zweite Übungsstunde in Probephase

„Dass es in Dalheim wieder so viele Kinder gibt!“, mag mancher erstaunt ausrufen, wenn er donnerstags nachmittags in die TUS-Halle kommt. Denn da laufen treiben bis zu 25 Knirpse gleichzeitig Sport. Sogar Kinder aus Nachbarorten sind darunter, Von etwaigen Nachwuchssorgen im Breitensport ist der TUS weit entfernt.
Aber nicht jedes Kind mag es gern so turbulent. Und so haben wir uns entschlossen (erst einmal in einer Erprobungsphase), auch montags nachmittags von 16:45 bis 17:45 noch eine Übungsstunde anzubieten. In der Hoffnung, dass so für jedes Kind die passende Zeit und die passende Athmosphäre gefunden wird. Zur Zeit ist montags noch genug Platz. Wir freuen uns also über Kinder, die diese Übungszeit nutzen möchten.
Zur Einstimmung ein paarfarbenfrohe Eindrücke von unserer Fasnachtsübungsstunde.

Neue Zumba® - Schnupperstunde und Kurs beim TuS Dalheim

Seid Ihr bereit, euch fit zu tanzen?

Denn genau darum geht es beim Zumba® Programm. Es ist eine Tanzfitnessparty zu lateinamerikanischer Musik, die Spaß macht, einfach zu erlernen ist, Kalorien verbrennt und so Millionen Menschen zu Freude und Gesundheit verhilft.

Neuer Zumba® Kurs beim TuS Dalheim

 

Am 12.03.2018 startet der neue 10Std Zumba®  Kurs in der St. Georghalle Dalheim.

Dieser findet immer montags von 19.30-20.30 Uhr statt.

Der Kurs wird von Julia Dawid geleitet.

Voranmeldungen bitte bei Nadine Koch

Für TuS Dalheim Mitglieder beträgt der Beitrag für den 10 Stundenkurs 15.-€ und für Nichtmitglieder 40.-€

Der Beitrag ist in der 1. Kursstunde zu entrichten.

Infos und Anmeldung:
Nadine Koch
E-Mail: 
pamnahe[at]gmail.com
Tel.: 06249 803076

Fastnacht bei den Gymnastikfrauen

An Altweiberfastnacht lassen es sich die Donnerstag-Gymnastikgruppen des TuS Dalheim nicht nehmen, ihre Gymnastikstunden närrisch zu gestalten. So hatten die Ü60er am Morgen - wie schon in den letzten Jahren gehandhabt - ihren Krebbelkaffee abgehalten. Eine etwas verlängerte Übungsstunde war zudem noch gespickt mit einem Bewegungstanz, sowie Musik und witzigen Vorträgen. Den Auftakt machte die gesamte Gruppe mit einem Trimm-Marsch auf Musik von Max Greger. Jetzt werdet Ihr schmunzelnd denken: „Na, diese ollen Kamellen mal wieder ausgegraben?“ Genau, aber diese „ollen Kamellen“ halten auch heute noch fit. Und so hatten wir uns die Krebbel im Anschluss verdient. Danach hatten Anne und Waltraud ein ebenso altes Lied von den Black Fööss –Do dut mers weh – auf die Gymnastik umgedichtet und vorgetragen. Beim Refrain konnte kräftig mitgesungen und geschunkelt werden. Im Anschluss trafen sich 5 Bauersfrauen zum Kaffeeklatsch und führten einen regen Wortwechsel über die Erlebnisse mit ihren Männern und Viechern. Die Lachmuskeln konnten auch hier ordentlich strapaziert werden. Sehr viel Zustimmung bekam Irmtraud, die behauptete: „Auch Dicke sind schee“ und Karl-Heinz gab noch einen Witz zum Besten, von Opa, der sich mit einem Potenzmittel Anerkennung holte. Als Abschluss gab es noch ein Schlagerquiz bei dem es Lieder zu erraten gab und der Sieger eine kleine Trophäe gewinnen konnte. Ein Sprichwort heißt: „Wenn’s am schönsten ist, soll man gehen.“ Dies haben wir uns zu Herzen genommen und haben frohgelaunt die Halle verlassen, alle mit dem Versprechen uns auf jeden Fall am nächsten Donnerstag wieder einzufinden aber diesmal um ernsthafte Gymnastik zu machen. Das mit der Ernsthaftigkeit klappt aber auch nicht immer, denn unsere Stunden sind fast immer mit witzigen Kommentaren unterlegt und es wird gerne gelacht. Dies animiert unter anderem zur regelmäßigen Teilnahme der Gymnastik Ü60 m/w jeweils donnerstags um 10 Uhr.
Bei der Abendgymnastik war es ähnlich. Nur wurde statt Krebbelkaffee ein herzhaftes Buffet gezaubert, was von den Teilnehmern bestückt wurde. Auch in dieser Gruppe wurde ein Teil des Programms vom Vormittag noch einmal präsentiert was zur allgemeinen Erheiterung beitrug. Es gilt auch da die Devise: Gymnastik ist Spitze, besonders an närrischen Tagen.  
Ein herzliches Dankeschön an alle, die an unseren Übungsstunden teilnehmen und wir gemeinsam Woche für Woche etwas für unsere Gesundheit tun können. Wir Übungsleiter geben unser Bestes.
Waltraud Bauer – Silke Krebühl

 

 

Freundschaftsspiel der E-Jugend

Am Samstag, den 3. Februar war die E-Jugend der SG Rhein-Selz Ausrichter von drei Freundschaftsspielen.
Um 10:15 Uhr war Anstoß der E2 gegen die Mannschaft des TuS Dorn-Dürkheim. Am Ende stand es 3:0 für die Gastgeber.
Um 11:30 Uhr wurde dann gegen die E3 des 1. FC Nackenheim gespielt. Hier traf man auf eine sehr starke Mannschaft und musste sich am Ende 0:9 geschlagen geben.
Das letzte Spiel des Tages wurde um 13:00 Uhr angepfiffen. Hier traf die E1 der SG auf die E2 des 1. FC Nackenheim. Die Partie endete 5:3 für die SG.
Wir bedanken uns bei allen Spielern und freuen uns schon auf die nächste Begegnung!

Seiten